AKTUELL: Die 100 neusten Medien! +++ AKTUELL: Die 100 neusten Medien! +++ AKTUELL: Die 100 neusten Medien! +++ AKTUELL: Die 100 neusten Medien! +++

Säugetiere I   Angepasstheit an extreme Lebensräumenur online Download
5 Filme zu Säugetieren, die sich beispielhaft an ihre sehr speziellen Lebensräume angepasst haben.
Die Filme vermitteln mithilfe von aufwändigen und impressiven 3D-Computeranimationen alle wesentlichen Informationen rund um das Thema „Säugetiere – Angepasstheit an extreme Lebensräume“.
Im ersten Film wird der Eisbär vorgestellt und allgemein der Begriff „Lebensraum“ definiert. Anschließend werden Körpermerkmale und Verhaltensweisen gezeigt, die dem Eisbären ein Überleben in der Arktis ermöglichen.
Die weiteren Filme folgen demselben Muster. Im zweiten Film erfahren die Schüler, wie das Dromedar, ein einhöckriges Kamel, an die Trockenheit und die Hitze des Lebensraums Wüste angepasst ist.
Der dritte Film stellt den Maulwurf vor, der in absoluter Dunkelheit im Erdreich lebt und über einen entsprechend angepassten Körperbau und Sinnesorgane verfügt.
Im vierten Film dreht sich alles um die Flugfähigkeit der Fledermaus und um die Echoortung, die sie zur Orientierung nutzt. Schließlich zeigt der fünfte Film, wie der Delfin als Säugetier an das Leben im Wasser angepasst ist.
   Keine Angabe
weitere Details... 
Ohr - Hören und Gleichgewichtssinn   nur online Download
6 Filme rund um das Ohr mit Hörsinn und Gleichgewichtssinn.
Die Filme vermitteln mithilfe von aufwändigen und impressiven 3D-Computeranimationen alle wesentlichen Informationen rund um Aufbau und Leistung des menschlichen Ohrs und der beiden dort lokalisierten Sinne: Hörsinn und Gleichgewichtssinn. Die Inhalte der Filme sind jeweils altersstufen- und lehrplangerecht aufbereitet. Es ist ratsam, jeweils den Film „Aufbau des Ohrs“ zuerst einzusetzen.
Die 3D-Computeranimationen sind filmisch eingebettet in eine unterhaltsame kleine Rahmenhandlung: Die Filme begleiten einige Kinder (Filme Kl. 5+6) und den Architekturstudenten Moritz (Filme Kl. 7-10) in unterschiedlichen Situationen des täglichen Lebens und vermitteln einen sehr umfassenden Eindruck von der Leistungsfähigkeit des Sinnesorgans Ohr.
   34 Min.
weitere Details... 
Bewegungsapparat - Knochen und Gelenke   nur online
8 Filme rund um Knochen und Gelenke, die zusammen mit den Muskeln (s. „Muskel & Energie I“) den Bewegungsapparat bilden.
3D-Computeranimationen in unterschiedlichen Abstraktions- und Schwierigkeitsgraden verdeutlichen Aufbau und Leistung des menschlichen Bewegungsapparates (Skelett, Knochen und Gelenke, z.T. auch Muskeln, Sehnen). Die Inhalte der Filme sind jeweils altersstufen- und lehrplangerecht aufbereitet. Die Filme können in beliebiger Reihenfolge eingesetzt werden. Die 3D-Computeranimationen sind filmisch eingebettet in eine unterhaltsame, kleine Rahmenhandlung: Die Filme begleiten einige Kinder (Filme Kl. 5+6) und den Architekturstudenten Moritz (Filme Kl. 7-10) in unterschiedlichen Situationen des täglichen Lebens und vermitteln einen sehr umfassenden Eindruck von der Leistungsfähigkeit des menschlichen Bewegungsapparates.
   34 Min.
weitere Details... 
Ă–kosystem Wiese 1   nur online Download
4 Filme ĂĽber spezielle Strukturen und Wechselwirkungen in einem Wiesen-Ă–kosystem.
Die Filme vermitteln mithilfe von aufwändigen und impressiven 3D-Computeranimationen viele Informationen und Definitionen rund um den Begriff „Ökosystem“.
Der erste Film stellt den Aufbau einer Wiese und die belebten (biotischen) und unbelebten (abiotischen) Faktoren eines Ă–kosystems vor.
Der zweite Film erläutert den Stoffkreislauf und Energiefluss im Ökosystem Wiese.
Im dritten Film werden die Funktionen der Lebewesen im Ökosystem als Produzenten, Konsumenten und Destruenten aufgezeigt. Auch die Begriffe „Nahrungskette“ und „Nahrungskreislauf“ werden erklärt.
Der vierte Film zeigt schließlich die Auswirkungen von äußeren Einflüssen auf das Ökosystem. Insbesondere menschliche Eingriffe können das Ökosystem Wiese nachhaltig beeinflussen.
   33 Min.
weitere Details... 
Bindungsarten II   Atome und MolekĂĽlenur online Download
4 Filme über „fortgeschrittene“ Bindungstypen im Orbitalmodell auf Niveau der höheren Sek. I und der Sek. II.
Die Filme vermitteln mithilfe von aufwändigen und impressiven 3D-Computeranimationen alle wesentlichen Informationen rund um das Thema „Bindungsarten“ bzw. „Atombindungen“.
Der erste Film gibt (auf Sek.I-II-Niveau) einen historischen Abriss der schrittweisen Entwicklung der Atombautheorien bis zur Molekülorbitaltheorie (Leukipp, Dalton, Rutherford, Bohr, Kimball, Schrödinger).
Der zweite Film behandelt (auf Sek.II-Niveau) unpolare Atombindungen am Beispiel des Kohlenstoffs (bzw. der Kohlenwasserstoffe) und seinen verschiedenen Hybridisierungsformen. Weitere Beispiele für zweiatomige Moleküle ergänzen die Erläuterungen (H2, O2, Cl2, N2).
Der dritte Film wiederholt zu Beginn kurz die Elektronegativität(sdifferenz) als Grund für die Ausbildung verschiedener Bindungsformen. Dann zeigt er diverse Beispiele (HCl, CO2, H2O).
SchlieĂźlich zeigt der vierte Film die Besonderheiten der Atombindungen mithilfe delokalisierter Elektronen. Die Metallbindung (MetallrĂĽmpfe & Elektronengas) wird noch einmal kurz in Erinnerung gerufen, bevor dann Benzol und andere Aromaten mit ihrer sp2-Hybridisierung ausfĂĽhrlich betrachtet werden.
Die Inhalte der Filme sind stets altersstufen- und lehrplangerecht aufbereitet. Die Filme bieten z.T. QuerbezĂĽge, bauen aber inhaltlich nicht streng aufeinander auf. Sie sind daher in beliebiger Reihenfolge einsetzbar. Der Einstieg ins Thema mithilfe des ersten Films ist ratsam.
   33 Min.
weitere Details... 
Die Kartoffel   Eine tolle Knollenur online Download
Die Kartoffel gehört zu einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel auf der Welt. Gemeinsam mit Reis, Mais, Weizen, Gerste, Soja und Zuckerrohr gehört sie zu den sieben wichtigsten Lebensmitteln der Erde. Ursprünglich stammt sie aus Südamerika von den Anden. Die Spanier brachten sie nach Europa und weiter auf alle Kontinente. Sie wird in 130 Ländern der Erde angebaut. Durch Züchtung gibt es bereits viele verschiedene Kartoffelsorten. Manche sind festkochend, andere werden beim Kochen mehlig und sind besonders für Suppen oder Püree geeignet.
In Deutschland sind über hundert Sorten auf dem Markt, die unterschiedliche Eigenschaften und Geschmacksrichtungen haben. Für jeden Verwendungszweck werden ganz spezielle Kartoffelsorten gezüchtet. Etwa zehn Jahre dauert es, bis eine neue Sorte entwickelt und zum Anbau zugelassen wird. Die Kartoffel, die auch Erdapfel genannt wird, ist die am häufigsten angebaute Kulturpflanze und unser Hauptnahrungsmittel. Zusammen mit dem umfangreichen Unterrichts- und Begleitmaterial eignet sich die DVD bestens zum Einsatz im Unterricht.

Im PC-ROM-Teil 130 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
- 15 Seiten Arbeitsblätter!
- 26 Testaufgaben!
- 15 Seiten ergänzendes Material!
- 6 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!
   29 Min.
weitere Details... 
Heimische Obstarten   Kernobst, Steinobst, BeerenfrĂĽchtenur online Download
Der Film widmet sich ausführlich dem Thema „Obst“. In einfacher und verständlicher Weise, aber mit fachlicher Genauigkeit, lernen die Grundschulkinder Vorgänge in der Natur kennen. Sie erfahren, wie die Früchte an Obstbäumen und Sträuchern entstehen und sich entwickeln. Sie informieren sich über den heimischen Obstanbau und lernen die Bedeutung von Obst für eine gesunde Ernährung kennen.
Der Film setzt sich mit folgenden Schwerpunkten auseinander: heimische Obstarten (verschiedene Obstarten, Aussehen, Vorkommen …), Kernobst (Bestäubung und Befruchtung, Entwicklungsstufen eines Apfels ...), Steinobst (Aufbau und Bestandteile einer Kirschblüte, Veränderung eines Kirschbaumes ...), Beerenfrüchte (Inhaltsstoffe, Erntezeit, Vitamingehalt ...), Anbauarten (Plantage, Streuobstwiesen und deren Lebewesen …), Verarbeitung (Ernte, Apfelsaftherstellung, Marmeladenherstellung …). Der Film ist in fünf Menüpunkte (Kapitel) gegliedert. Jedes Kapitel kann einzeln bearbeitet werden. Gemeinsam mit dem umfangreichen Begleitmaterial eignet sich der Film bestens für den Einsatz im Unterricht.

Zur Lesekompetenzförderung kann, über das Menü ihres DVD Players oder der Abspielsoftware, der deutsche Untertitel eingeschaltet werden.

Im PC-ROM-Teil 124 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
- 16 Seiten Arbeitsblätter!
- 22 Testaufgaben!
- 13 Seiten ergänzendes Material!
- 6 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!
   30 Min.
weitere Details... 
Apfel   Aufbau, Sorten, Anbaugebiete, Rezeptenur online Download
Er ist das am häufigsten angebaute und verzehrte Obst. Die Engländer sagen ihm nach, dass er den Ärzten ihre Kundschaft vergrault. Isaac Newton soll von ihm auf die Gesetze der Gravitation gestoßen worden sein.
Die Rede ist vom Apfel. Sehr anschaulich und klar strukturiert stellt der Film die gesunde Frucht vor und zeigt, wie ein Apfel aufgebaut ist, wie ein Apfelbaum wächst, welche Pflege und Veredelungsmaßnahmen die Obstbauern mit ihm durchführen.
Köstlicher Abschluss dieses Films sind leckere Gerichte, die man aus dem Apfel herstellen kann.
In Verbindung mit dem umfangreichen Zusatzmaterial (Arbeitsblätter, interaktive Aufgaben) lässt sich das vorliegende Medium hervorragend im Unterricht verwenden. Die interaktiven Aufgaben, das Glossar und die Testfragen wurden mit H5P erstellt und können ohne weitere Software verwendet werden.

Im ausfĂĽhrlichen Datenteil der DVD 86 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
- 28 Seiten Arbeitsblätter und Ergänzungen mit Lösungen
- 20 Testaufgaben
- 11 Interaktive Aufgaben
   19 Min.
weitere Details... 
Dinosaurier   Spuren der Vergangenheitnur online Download
Sie sind gigantisch, faszinierend und bieten immer wieder Stoff für Medien – Dinosaurier. Von Jahr zu Jahr wächst das Wissen über diese Tiere. Dennoch halten sich beharrlich Meinungen, dass alle Dinosaurier blutgierige, grausame Fleischfresser waren. Der vorliegende Film räumt diese Irrtümer aus. Er stellt Vielfalt, Merkmale und Lebensweise der Dinosaurier dar.
Gleichzeitig verdeutlicht er, dass es zu keiner Zeit eine lebendige Begegnung zwischen Menschen und Dinosauriern gegeben hat. Wie können wir dennoch etwas über sie erfahren? Von welchen Pflanzen haben sie sich ernährt? Auf welchen Kontinenten waren sie verbreitet?
Während des Besuches im Saurierpark Kleinwelka fanden wir Antworten auf diese und weitere Fragen. Der Film ermöglicht Einblicke in die Geschichte unseres Heimatplaneten und widmet sich den Entwicklungsfragen von Pflanzen und Tieren auf der Erde. Schließlich will er auch Anregungen für eine weitergehende, tiefgründige Beschäftigung mit diesem interessanten Thema geben und die Phantasie der Zuschauer anregen.
Mit dem umfangreichen Begleitmaterial ist die DVD bestens im Unterricht einsetzbar.

Im PC-ROM-Teil 126 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
- 15 Seiten Arbeitsblätter!
- 20 Testaufgaben!
- 17 Seiten ergänzendes Material!
- 5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!
   21 Min.
weitere Details... 
Zucker: sĂĽĂź und gefährlich   nur online Download
Übergewicht ist eine neue Volkskrankheit – betroffen sind leider auch immer häufiger schon Kinder und Jugendliche. Lange ging man davon aus, dass vor allem eine sehr fettreiche Ernährung die Ursache dieser Entwicklung ist. Es stellte sich jedoch heraus, dass unser gigantischer Zuckerkonsum das weitaus größere Problem darstellt.

Der Unterrichtsfilm behandelt drei zentrale Fragen:
Wo ist ĂĽberall Zucker drin?
Warum ist zu viel Zucker gefährlich?
Wie kann man Zucker vermeiden? Das Ziel des Films ist, dass die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler Zuckerfallen erkennen und erfahren, wie man seinen Zuckerkonsum mit einfachen Tricks reduzieren kann.
   19 Min.
weitere Details... 
11 - 20 von 100 Medien
Weitere Seiten:
 
  01     02     03     04     05     06     07     08     09     10